Aufklärungskampagne und Informationstour - Der Schlaganfallbus kommt

(Kommentare: 0)

Das Schlaganfallnetzwerk Schleswig-Holstein beteiligt sich mit dem "Schlaganfallbus" an Aufklärungskampagne zum Schlaganfall und Diabetes.

Das Schlaganfallnetzwerk Schleswig-Holstein macht sich für Schlaganfallprävention stark: Infobus der „Herzenssache Lebenszeit - Schlaganfall und Diabetes“ in Eutin, Kiel und Rendsburg.

Gesundheitsrisiken kennen, Symptome deuten, schnell reagieren – Aufklärung kann Leben retten. Das Schlaganfallnetzwerk Schleswig-Holstein engagiert sich aktiv für die Kampagne „Herzenssache Lebenszeit - Schlaganfall und Diabetes“. An den folgenden Terminen stehen die Experten der Kliniken des  Schlaganfallnetzwerk Schleswig-Holstein am Infobus in Eutin, Rendsburg und Kiel für Fragen rund ums Thema Schlaganfall zur Verfügung. In diesem Jahr stehen erstmals nun auch Experten für Diabetes zur Beratung zur Verfügung. Der Diabetes ist ein wichtiger Risikofaktor für die Entwicklung von Herz-Kreislauf- und Gefäß-Erkrankungen.

  • 28.09.2016, Eutin
  • 29.09.2016, Kiel
  • 30.09.2016, Rendsburg

 

Am Bus findenBeratungen zur Erkennung von Symptomen eines Schlaganfalles sowie zum Leben nach Schlaganfall für Interessierte und Betroffene statt.Zusätzlich besteht die Möglichkeit zu einer orientierenden Ultraschalluntersuchung der Halsschlagadern sowie zur Ermittlung des individuellen Schlaganfallrisikos. Es

Programm für Kiel, den 29.09.2016:

10:00 bis 12:00 Schlaganfallberatung

12:00 bis 14:00 Beratung zum Diabetes

13:00 Expertenvortrag zum Thema "Diabetes und Gefäße"

14:00 bis 16:00 Schlaganfallberatung

 

 

Zurück